Press Center

Letzte Pressemitteilungen

BBVA kauft Fintech Startup Holvi

Press Center

Holvi kurz zusammengefasst

Holvi wurde 2011 in Helsinki, Finnland, gegründet und wird von Antti-Jussi Suominen als CEO geführt.

Es ist Banking für Macher, von Selbstständigen für Selbstständige gebaut. Im Gegensatz zu den traditionellen Banken bietet Holvi eine Plattform, die ihre Kunden beim Start, der Führung und dem Wachstum ihrer Unternehmen unterstützt.

Was beinhaltet Holvi?

Neben einem Geschäftskonto mit internationaler Kontonummer (IBAN) und einer Holvi Mastercard Debitkarte beinhaltet Holvi außerdem Werkzeuge, um das eigene Unternehmen zu führen.

Mit Holvi kann man vom Verkaufen der eigenen Produkte oder Dienstleistungen über das Erstellen von professionellen Rechnungen bis hin zur automatisierten Buchhaltung alles erledigen, was Selbstständigen in ihrem Alltag begegnet.

Es macht sämtliche überteuerte Buchhaltungs- und sonstige Zusatzsoftware überflüssig und zentralisiert diese Aufgaben in einer Plattform.

Unsere Mission

Holvi ist von Selbstständigen für Selbstständige. Wir werden von den Ideen und den Menschen dahinter inspiriert und wollen ihnen dabei helfen, diese Ideen in die Realität umzusetzen, ohne dabei von nervigen Alltagsaufgaben gestört zu werden.

Im Zentrum unserer Bemühungen steht der Nutzer. Unser Ziel wird es immer sein, einfach gestaltetes Business Banking für echte Menschen anzubieten und ihnen etwas mit auf ihren unternehmerischen Weg zu geben, was sie auch wirklich gerne benutzen. Um dies zu gewährleisten, konzentrieren wir uns auf intuitives Design, Funktionalität und die Schönheit von Banking.

Holvis Macher

In Europa gibt es mehr als 40 Millionen Kleinunternehmer, Freelancer und Gründer. Neun von zehn europäischen Unternehmen sind “Mikro-Unternehmen” und fast 80% aller Arbeitsplätze werden von KMUs geschaffen. Freiberufler und Kleinunternehmer werden zum schnellst wachsenden Segment Europas.

Diese Macher werden aber von den traditionellen Banken vernachlässigt. Die Verwaltung von Finanzen stellt für viele eine Hemmschwelle dar, die einem oft unüberwindbar vorkommt. Das digitale Geschäftskonto von Holvi bringt Einfachheit und effektives Finanzmanagement, um die Buchhaltung und die Unternehmensführung für Kleinunternehmer und Selbstständige so einfach wie möglich zu gestalten.

Holvis Herkunft

Das Wort “Holvi” stammt aus dem finnischen und bedeutet frei übersetzt ins deutsche “Tresor”. Unser Mitgründer Tuomas Toivonen ist verantwortlich für die Infrastruktur Holvis, welche er auf dem Prinzip einer Kombination eines undurchdringlichen Tresors gepaart mit einer einzigartigen und unkomplizierten Benutzeroberfläche erbaut hat.

Lizenz

Holvi ist von der finnischen Finanzmarktaufsicht (FIN-FSA) als Zahlungsinstitut lizenziert, Finanzdienstleistungen im Europäischen Währungsraum anzubieten.

Wir existieren nicht auf dem Backend einer bestehenden Bank, wodurch Holvi vollständig unabhängig von anderen agiert.

Presseanfragen

Elina Räsänen
Head of Marketing & Communications
elina@holvi.com / +358 50 3888 207